Junggesellinnen & Junggesellen Abschied
Junggesellinnen & Junggesellen Abschied

Für einen Junggesellinnen- oder Junggesellenabschied empfehlen wir dir unsere Shorty Deluxe, Sup Fun oder Herz Mainfranken Tour zwischen Volkach und Sommerach oder Schwarzenau. Die flexiblen Start- und Rückholzeiten geben dir die Möglichkeit, deinen Tag individuell anzupassen, um begleitende Termine ohne Stress zu organisieren. Die Tour beginnt an unserer Vermietstation in Volkach, direkt am Main in Volkach.

Ermäßigt

Schüler, Studenten, Azubis
ab 27
  • Bitte Nachweis mitbringen.

Erwachsene

ab 30
  •  

Deine Bootsauswahl

Der Kanadier ist dein Boot, wenn du viel Platz brauchst und nicht so tief sitzen möchtest. Beim Kanadier kannst du problemlos auch deinen Hund mitnehmen. Im Kanadier paddelst du mit einem Stechpaddel.
Das Kajak ist dein Boot, wenn du nicht so viel Gepäck dabei hast. Ist weniger windempfindlich und bietet dir eine Rückenlehne. Im Kajak hast du ein Doppelpaddel für den Vortrieb.
Das SUP bietet dir eine ganz neue Erfahrung auf dem Main. Anders als beim Kanadier oder Kajak kannst du dich jederzeit kurz im Wasser abkühlen und musst nicht bis zur nächsten Sandbank warten. So hast du noch mehr Flexibilität auf deiner Tour. Das SUP bietet dir nicht nur eine neue Perspektive, sondern auch eine Menge Spaß.

Weitere Infos für deine Planung

Nach der Materialausgabe bekommt ihr von uns eine gründliche Einweisung in die Grundlagen der Paddeltechnik, Informationen zum Verhalten auf dem Main und dem Bedienen der Sportbootschleuse in Astheim. Der große Vorteil der Shorty Deluxe und der Herz Mainfranken Tour liegt darin, dass ihr bereits nach der Schleuse Astheim, nach ca. 200 Metern, abseits der Schifffahrtsstraße eure Tour ohne Großschifffahrt genießen können. Erst kurz vor Ende der Tour, sofern ihr die Herz Mainfranken Tour wählt, gelangt ihr zurück auf die Schifffahrtsstraße, wo ihr euer Tagesziel nach der nächsten Biegung in Schwarzenau erreicht. Bei der Shorty Deluxe Tour bleibt ihr dauerhaft auf dem Altmain. 

Startzeiten: Um mit deiner Gruppe entspannt die Kanutour durchzuführen empfehlen wir dir eine Startzeit zwischen 11:00 Uhr und 14:00 Uhr zu wählen. Falls keine gemeinsame Anreise möglich ist und ihr euch erst in Volkach trefft, bietet es sich an, eine Pufferzeit von ca. 30 Minuten vor dem Anmeldetermin zu vereinbaren. So sind eventuelle Verzögerungen bei der Anreise entspannt abzufangen. 

Die Kanutour durch die Volkacher Mainschleife könnt ihr euch sehr individuell einteilen. Als Faustregel könnt ihr jeweils von Astheim —> Nordheim, Nordheim —> Sommerach und Sommerach —> Schwarzenau mit einer Stunde Paddelzeit rechnen. So könnt ihr eure Tour problemlos den weiteren Programmpunkten anpassen und habt eine gute Vorstellung vom Zeitbedarf eurer Kanutour.

Sollte euch die Strecke nach Schwarzenau doch zu lang werden, könnt ihr jederzeit, innerhalb unserer Betriebszeiten, eure Tour in Sommerach beenden und von hier aus mit unserem planmäßigen Bus-Service zurück nach Volkach fahren. Hierfür informiert ihr lediglich unseren Stationsleiter per Handy, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Pausenplätze mit Paddelzeit (Touristengeschwindigkeit) ab Schleuse Astheim, nach dem Schleusen:

• Ca. 1 Stunde Fähre Nordheim, problemlose Autobegleitung möglich
• Ca. 1,5 Stunden Gasthof zum Schiff in Köhler, Autobegleitung am re. Flussufer möglich
• Ca. 2 Stunden Sommerach Gelbe Welle, z. B.Gasthof zum Schwan, problemlose Autobegleitung möglich

FAQ

Die Tour ist prima für Anfänger und Einsteiger geeignet. Für das erste Mal empfehlen wir dir speziell diese Tour,  da man hier nur die ersten 200 Meter auf dem schiffbaren Main unterwegs ist! Gleich nach der Bootsschleuse Astheim fließt der Main ruhig durch die Mainschleife.

Du solltest ca. 30 Minuten vor der Tour bei uns Einchecken. Wenn alle Teilnehmer da sind, erhältst  du mit anderen Teilnehmern eine Einweisung in die Strecke und die Paddeltechnik. Anschließend bekommst du dein Boot und du kannst loslegen.

 

Bei allen Touren von Waterwalker ist der Personenrücktransport nach Volkach im Preis inklusive. Beim Einchecken bekommt jeder zahlende Gast ein Shuttle-Ticket für die Rückfahrt im Bus!

Alternativ kann auch die Tour mit Shuttle für euch Interessant sein. Hier werdet ihr in Würzburg abgeholt und nach Würzburg zurückgebracht.

Du kannst ab einer Person deine Tour paddeln. Hier kannst du entweder das Kajak nutzen oder die SUP Fun Tour buchen und mit einem Stand Up Paddle Board die Mainschleife erkunden.
 
Solange sich dein Hund ruhig im Kanu verhält und wesensfest ist, spricht dem nichts entgegen. Eine Mitfahrt im Kajak ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. In einem 2er Kanadier hat dein vierbeiniger Freund massig Platz. Entscheidest du dich für einen 4er Kanadier solltest du bei einem größeren Hund, das Boot nur mit 3 Personen besetzen.

Dein Hund darf sowohl im Kanadier als auch im Bus kostenfrei mitfahren.

Grundsätzlich finden Outdoor Veranstaltungen bei jedem Wetter statt! Sollte es jedoch gewittern oder Gefahr bestehen wird die Kanutour von Waterwalker Abgesagt. Um für alle fälle gerüstet zu sein empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung.

Grundsätzlich ist dies möglich. Für Nichtschwimmer haben wir spezielle Rettungswesten, welche garantieren, dass die Person in Rückenlage gedreht wird und der Kopf über Wasser bleibt. Wir empfehlen für Nichtschwimmer immer in Begleitung zu fahren. Als Boot empfehlen wir 2er Kajaks, 4er Kanadier oder einen 10er Kanadier.

Das Kajak war das Jagdboot der Inuit und wird mit einem Doppelpaddel abwechselnd rechts und links gepaddelt. Wir bieten Kajaks als Einsitzer und Zweisitzer an. 
Weiter oben siehst du die auf dieser Tour verfügbaren Bootsarten.
 

Der Kanadier ist das Indianer-Boot und wird mit einem Stechpaddel gepaddelt. Wir bieten Kanadier für 2, 4 und 8-10 Personen als Mannschaftskanadier an. Falls du einen Hund und/oder Picknick Gepäck mitnehmen willst, ist der Kanadier das perfekte Boot!

Weiter oben siehst du die auf dieser Tour verfügbaren Bootsarten.

Ein SUP kannst du dir wie ein Surfbrett vorstellen auf dem du stehst und dich mit einem Stechpaddel (Paddel mit einem Paddelblatt) vortbewegst.  Ausgeschrieben heißt SUP Stand Up Paddle Board.
Weiter oben siehst du die auf dieser Tour verfügbaren Bootsarten.

Grundsätzlich sind unsere Preise pro Person kalkuliert. Somit multipliziert sich mit der Personenanzahl und dem Materialaufwand auch die Kostenseite. Wir wollen dich ja nicht mit 5 Personen in einen 4er Kanadier stecken, nur um dir ein „billiges“ Angebot zu machen, womit du später weniger Freude auf deiner Tour hast.

Alle Touren auf dem Main finden auf der Bundesschifffahrtsstraße statt. Somit ist dem Bootsführer der Genuss von Alkohol nicht bzw. nur beschränkt gestattet. Auch hier gilt wie im Straßenverkehr die 0,5 Promille Regel. Es geht also um deinen Autoführerschein.

Je früher desto besser. Grundsätzlich kannst du deine Tour bis zum Vorabend des Termins um 23:45 Uhr online unter www.waterwalker.de buchen. Freie Boote vorausgesetzt! Ab Gruppengrößen von 10 Personen und größer empfiehlt es sich jedoch, ca. 2-3 Wochen vor dem Termin online einzubuchen. Eventuelle Veränderungen kannst du dann immer noch via Mail oder telefonisch mit uns absprechen.

Sportliche, bequeme Kleidung, die schnell trocknet und sich nicht mit Wasser vollsaugt. Denke an wasserfeste Sonnencreme mit mindestens Lichtschutzfaktor 30 und eine Kopfbedeckung.

Akutelle Corona Regeln
Kein Test nötig

FFP 2 Maske für Rücktransport